"die blechkinder"...


... ein modulares Unterrichtskonzept für den Blechbläserunterricht mit den ganz Kleinen

Trompetenunterricht für Fünfjährige? Als Erstklässler Posaune spielen? Geht das überhaupt? Wir sagen ja! Voraussetzung ist allerdings ein kindgerechtes Konzept.

Dazu gehört:
Keine voreilige Festlegung auf ein bestimmtes Instrument. Denn Kinder sind neugierig - wollen erstmal ausprobieren, was zu ihnen passt: Trompete, Posaune, Kornett, Horn oder vielleicht ein Euphonium?

Keine "Lustige Trompetenschule" als fertiges Heft, die bis zum bitteren Ende Seite für Seite durchgearbeitet werden muss. Sondern ein flexibles, kindgerechtes Konzept, das sich nach den Möglichkeiten des Kindes richtet.

"die blechkinder" stellen klar gegliedertes Unterrichtsmaterial als Lose-Blatt-Sammlung bereit. Es ist so einfach zu handhaben, sodass Lehrer kaum Zeit für die Unterrichtsvorbereitung brauchen und sich stattdessen dem Kind mit seinen individuellen Bedürfnissen widmen können.

Es bietet für jedes Thema der Blechbläserausbildung vertiefende Materialien, die bei Bedarf eingesetzt werden können.

Das Unterrichtskonzept:

  • Wahl des konkreten Instrumentes bleibt zunächst offen
  • Finanzierung eines teuren Instrumentes entfällt zunächst
  • allmähliche Hinführung zum Spiel nach Noten
  • eine individuelle, langsam wachsende Unterrichtsmappe für jedes Kind
  • Spiele zur Musiklehre
Themen:
  • Atem-, Mimik- und Körperhaltungsspiele
  • Buzzingspiele mit Mundstück
  • Schlauchtrompete
  • Ventillose Instrumente
  • Sopranposaune als Kinderinstrument
  • Kornett oder Kindereuphonium
Materialsammlung
  • Schülerblätter
  • Lehrekommentar
  • Übepläne